„Küchen-Fachverkäufer/in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“

Andreas WernerAllgemein

In Kooperation mit dem TÜV- Rheinland können nun alle Absolventen eine TÜV-zertifizierte Prüfung zum/zur „Küchen-Fachverkäufer/in“ ablegen.

Dazu absolvieren die Teilnehmer eine dreiteilige Online-Prüfung und erwerben nach dem erfolgreichen Abschluss den Titel:
„Küchen-Fachverkäufer/in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“

Die Teilnehmer/innen erhalten mit diesem Zertifikat eine zusätzliche qualifizierte Auszeichnung von hohem Stellenwert. Oft wurden wir gefragt: „Ist die Ausbildung auch anerkannt?“ Mit diesem vom TÜV- Rheinland zertifizierten Abschluss können die Teilnehmer/innen die Wertigkeit Ihrer Ausbildung auch für den Kunden sichtbar nach Außen darstellen.

Aber auch für Sie als Unternehmer eröffnen sich handfeste Vorteile: Das TÜV- Zertifikat können Sie für Ihre Marketingaktionen nutzen. so z.B. auf Ihrer Website, als Aushang in Ihren Geschäftsräumen oder in Ihren Geschäftspapieren. Und Sie heben sich mit diesem starken Alleinstellungsmerkmal deutlich von Ihrem Wettbewerb ab.